stars1 

PRIVATPENSION EBERHARTER FÜGEN - ZILLERTAL

Tel.: +43 5288 62035 | E-Mail: info@eberharter-fuegen.at | www.eberharter-fuegen.at

Fam. Eberharter, Kleinbodenerstraße 115, A-6263 Fügen, Erste Ferienregion im Zillertal, Tirolfavicon-grau
  

 

Privatvermieter Logo

 

Winterzauber im Sportparadies Fügen

Skivergnügen im Zillertal Die Talstation der Spieljochbahn befindet sich in unmittelbarer Nähe unseres Hauses. Das kleine aber feine Familien-Skigebiet Spieljoch verfügt über 21 Pistenkilometer, 8 Bahnen und Lifte, 2 Zauberteppiche und einen Übungslift für die ersten Schwünge auf der Piste. Die längste, beschneite Talabfahrt im Zillertal ist ebenfalls hier zuhause. 3 Ski- bzw. Snowboardschulen mit Gästekindergarten sorgen für Spaß und Sicherheit im Schnee.

Der Skiverbund Hochfügen – Hochzillertal (ausgezeichnet als weltbestes Skigebiet 2010 von skiresort.de) bietet 38 Liftanlagen und 181 km bestens präparierte Pisten bis auf 2.500 m Seehöhe.

 

Schneeschuhwandern Hochfügen - Hochzillertal ist außerdem ein beliebter Treffpunkt für Freerider, Snowboarder- und Freestyler. Hier haben Sie auch die Möglichkeit abends ein bisschen Skifahren zu gehen (Nachtskilauf mit beleuchteten Pisten von Dezember bis März).

Unbegrenztes Skivergnügen garantiert der Zillertaler Superskipass mit 671 Pistenkilometern und 174 Liftanlagen (gültig in allen Skigebieten des Zillertals inklusive Hintertuxer Gletscher).

 

 

Langlaufen im Zillertal Wenn Sie sich abseits der Piste erholen oder vergnügen wollen, bietet die Erste Ferienregion im Zillertal über 50 km geräumte Winterwanderwege für gemütliche Spaziergänge, Eislaufplätze mit Kunst- oder Natureis sowie eine traumhafte Landschaft für Schneeschuhwanderungen in unberührter Natur.

Langläufer und Skater kommen mit 55 km präparierten Loipen durch das sonnige Talbecken ebenfalls voll auf ihre Kosten.

 

Oder wie wär's mit einem lustigen Hüttenabend mit anschließender Rodelgaudi auf einer der Naturrodelbahnen in der Nähe? Auch eine Skitour mit einem Guide ist ein besonderes Erlebnis!